08.2016

Teestube, Galerie, Konzerte und Lesungen
Schauenburgerstr. 4, 22880 Wedel, Telefon (04103) 85 057

Anne Köhler
Spaziergänge

Malerische Facetten der französischen Atlantik-Insel Oléron
Landschaften in Öl

Vernissage 18. August 2016 19:30 Uhr

Oléron 2007 28x38cm

In der Zeit vom 18.8. bis 18.9.2016 wird die Hamburger Malerin Anne Köhler * 1935 zum zweiten Mal ihre Arbeiten ausstellen.

Im Jahre 2000 hat sie ausschließlich Ölbilder gezeigt. Dieses Mal werden überwiegend Papierarbeiten zu sehen sein.

Sie alle beschäftigen sich mit der französischen Atlantikinsel Oléron.

Anne Köhler und ihr inzwischen gestorbener Mann Florian Köhler, der ebenfalls Maler war, haben seit 1990 viel Zeit beim Malen auf der Insel verbracht.

Die dabei entstandenen Arbeiten geben bis heute lebendig ihre Liebe zu dieser Insel wieder.

Portrait2

Vita

 Anne Köhler
Geboren 1935 in Bad Reichenhall
 1954-1959 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München
 1969-1992 Kunsterzieherin in Hamburg
Seit 1992 freischaffende Künstlerin
 Anne Köhler Iebt und arbeitet in Hamburg

 Einzelausstellungen

 1987 "Anne Köhler. Landschafien'', Galerie Felix, Hamburg
 1990 "Anne Köhler. Figur und Landschafi'', Ölbilder und  Gouachen, Galerie Felix, Hamburg
2000 Reepschlägerhaus Wedel
 2000 Diehl & Partner, Silva Plana in Zusammenarbeit mit der Otto-Galerie, München
 2002 Kreiskrankenhaus Emmendingen
 2009 Galerie Maschmann, Lebrade
 2009 "Meer. Strom. Küste'', Sonnabend-Galerie Ulla Teschner,  Hofheim/Ts.
 2015 "Landschaften. Jahreszeiten'', Sierichsches Forsthaus, Hamburg
 2016 Reepschlägerhaus Wedel

Dauer der Ausstellung
18. August 2016 bis 18. September 2016

 

[Reepschlägerhaus] [Haus] [Teestube] [Garten] [Ausstellung] [Konzerte] [Lesung] [Förderkreis] [Anfahrt] [Impressum] [Medien/Links] [Archiv 2017] [Archiv 2016] [Archiv 2015] [Archiv 2014] [Archiv 2013]